Villa Bulan Madu Gili Air -  An oasis in Paradise Villa Bulan Madu - Gili Air

Villa Bulan Madu Gili Air -  An oasis in Paradise

Chronicle -
after the opening

An Oasis In Paradise
Linie
Home
The resort
The villas
Interior fittings
The gardens
The beach
Worth knowing
Photo gallery

Punkt Guest photos

Punkt Chronicle 2009

Punkt Chronicle 2008

Contact
Prices & terms
Real estate
Links
Imprint
Auf dieser Seite sehen Sie in einem kleinen Überblick was wir seit der Eröffnung im August 2009 alles zur Entwicklung und Verbesserung von Villa Bulan Madu in die Wege geleitet oder aber auch bereits vollendet haben.
Der erste Schneemann in Gili Air Auch der Wasserturm für 30 Tonnen Wasser ist fertig geworden. Der Zaun um das noch unbebaute Land, eine "unendliche Geschichte".
Der erste Schneemann auf Gili Air! Auch der Wasserturm für 30 Tonnen Wasser ist fertig geworden. Der Zaun um das noch unbebaute Land, eine "unendliche Geschichte".
Anbringen der Weihnachtsdeko 2009 in der Lobby Anbringen der Weihnachtsdeko 2009 in der Lobby Anbringen der Weihnachtsdeko 2009 in der Lobby

Anbringen der Weihnachtsdeko 2009 in der Lobby

So sieht es aus, wenn eine Palme geköpft wird Möbellieferung Der Antiquitätenladen in der Lobby wird ausgebaut.
So sieht es aus, wenn eine Palme geköpft wird Möbellieferung Der Antiquitätenladen in der Lobby.
Spiegeltransport einmal anders (inselmäßig) Spiegeltransport einmal anders (inselmäßig) Spiegeltransport einmal anders (inselmäßig)

Spiegeltransport einmal anders (Inselmäßig)

Spiegeltransport einmal anders (inselmäßig) Spiegeltransport einmal anders (inselmäßig)
    Heißes Wasser durch die Sonne
Vorbereitung der Dachrinnen für die Montage. Da das Regenwasser gesammelt wird, sind wir die einzige Anlage auf Gili Air mit Dachrinnen. Über ein umfangreiches unterirdisches Leitungssystem werden alle Ableitungen in ein unterirdisches Reservoir geleitet. Vorbereitung der Dachrinnen für die Montage. Da das Regenwasser gesammelt wird, sind wir die einzige Anlage auf Gili Air mit Dachrinnen. Über ein umfangreiches unterirdisches Leitungssystem werden alle Ableitungen in ein unterirdisches Reservoir geleitet. So werden aus den Fallrohren von den Regenrinnen Bäume!!!
Vorbereitung der Dachrinnen für die Montage. Da das Regenwasser gesammelt wird, sind wir die einzige Anlage auf Gili Air mit Dachrinnen. Über ein umfangreiches unterirdisches Leitungssystem werden alle Ableitungen in ein unterirdisches Reservoir geleitet.

So werden aus den Fallrohren von den Regenrinnen Bäume!!!

Die erste Regenrinne ist fast fertig bei Villa 1. Unabhängig vom Garten der auch mit vielen Regendrainagen versehen ist, können wir so fast den gesamten Regen auf Bulan Madu wiederverwerten. Das gibt es sonst auf keiner der drei Inseln. Man könnte fast sagen Bulan Madu ist ein Paradebeispiel für ökologisches Bauen. Es ist überhaupt sehr schwierig in Lombok Regenrinnen zu kaufen, weil es so gut wie keine gibt. Fast alle Häuser in Lombok sind ohne Regenrinnen gebaut. 

Die Regendrainagen werden verlegt. Über die Filterbehälter (Bild rechts) werden sie über ein weit verzweigtes Netz alle zusammengeführt Die Regendrainagen werden verlegt. Über die Filterbehälter (Bild rechts) werden sie über ein weit verzweigtes Netz alle zusammengeführt Die Regendrainagen werden verlegt. Über die Filterbehälter hier werden sie über ein weit verzweigtes Netz alle zusammengeführt

Die Regendrainagen werden verlegt. Über die Filterbehälter (Bild rechts) werden sie über ein weit verzweigtes Netz alle zusammengeführt

Transport und Anlieferung von Wassertanks Eingraben der Wassertanks Eingraben der unterirdischen Süßwassertanks
Transport und Anlieferung von Wassertanks Eingraben der Wassertanks Eingraben der unterirdischen Süßwassertanks
Die ersten Steine von 20.000 noch zu machenden Steine. Alles Handarbeit Wir machen hier jeden Baustein selbst Kleiner Film über unsere Steinfabrikation
Die ersten Steine von 20.000 noch zu machenden Steine. Alles Handarbeit Wir machen hier jeden Baustein selbst Kleiner Film über unsere Steinfabrikation
 Wasserturm im Bau Der Wasserturm in seiner letzten Bauphase Im Vordergrund die "Steinfabrik" im Hintergrund der neue Wasserturm.
Wasserturm im Bau Der Wasserturm in seiner letzten Bauphase Im Vordergrund die "Steinfabrik" im Hintergrund der neue Wasserturm.
Stahlgeflecht für die Träger des Wasserturms. Werden auch auf Gili Air gemacht Stahlgeflecht für die Träger des Wasserturms. Werden auch auf Gili Air gemacht Die Geburtsstunde der ersten Träger
Stahlgeflecht für die Träger des Wasserturms. Werden auch auf Gili Air gemacht. Die Geburtsstunde der ersten Träger
Gäste helfen Zement aus unserem Boot mit auszuladen. Gäste helfen Zement aus unserem Boot mit auszuladen. Hier werden die Fundamente für den Wasserturm gegraben
Gäste helfen Zement aus unserem Boot mit auszuladen.
Bauabschnitt Beginn Oktober 2009
Hier werden die Fundamente für den Wasserturm gegraben

TOP